Ziel der Transfergesellschaft ist die individuelle berufliche Neuorientierung

neuer Arbeitsplatz im 1. Arbeitsmarkt, Zukunftssicherung

  • Neuer Arbeitsvertrag Verweildauer max.12 Monate
  • konstanter Lohn
  • Bewerbung aus einem bestehenden Beschäftigungsverhältnis
  • Auswählen des neuen AG ohne Zeitdruck
  • Qualifizierungsoption
  • In Ihrem Lebenslauf erscheint für die Dauer der Transfergesellschaft keine Arbeitslosigkeit.
  • Sie sind NICHT arbeitslos
  • Ihr persönlicher Anspruch auf Arbeitslosengeld (Höhe) wird durch die Teilnahme an der TG nicht verändert.

ggf. erfolgt eine Anspruchsverlängerung

Sie sind nicht allein, sondern erhalten starke professionelle Hilfe durch Ihren persönlichen PIS Coach.